Das Giro-Plus der Postbank

Details:

Monatliche Gebühr: 0€*
Zins auf Guthaben: 0%
Dispozins: n/a
Mögliche Kreditkarten: visakarte

Besucher-Kommentare

Kommentar hinzufügen
Besucher Kommentar1 zur Postbank    02.09.2009 um 09:04 Uhr
Julia
habe das Konto und das Tagesgeldkonto jetzt seit 2 Monaten und bin soweit zufrieden. Nur die langen Anstehzeiten an den Schaltern nerven etwas
Alle Kommentare zum Giro-Plus

Bank: Postbank
Kontoname: Giro-Plus

Giro-Plus - Vorteile und Bedingungen

Vorteile des Giro-Plus

  • optionales Tagesgeldkonto
  • kostenlose VISA Kreditkarte möglich

Bedingungen des Giro-Plus

  • monatliches Einkommen von min. 1000 Euro für kostenlose Kontoführung

Giro-Plus - Beschreibung

Das Giro Plus der Postbank ist ein Angebot der Postbank, bei dem ab einem Einkommen von 1000 Euro die Kontoführung kostenlos ist.

Das Online- sowie Telefonbanking ist durchweg kostenlos. Außerdem wird für das erste Jahr eine kostenlose VISA Kreditkarte angeboten. Dannach bleibt die Karte bei genügender Bonität bzw. Umsätzen kostenlos. Ansonsten kostet die VISA 22€ pro Jahr.

Eine zusätzliche Karte für einen Partner kostet lediglich 6 Euro pro Jahr.

Zusätzlich bekommt jeder Girokonten-Kunde bei Bezahlung mit der Kreditkarte einen Rabatt von 2% bei Shell-Tankstellen

Für interessierte Kunden bietet die Postbank ein zusätzliches Tagesgeldkonto mit einer aktuellen Verzinsung von 1.25 Prozent an.

Fazit:
Das Giro Plus bietet eigentlich durchschnittliche Konditionen, allerdings gibt es einige versteckte Kosten. Das relativ verbreitete Filialnetz kann für einige Kunden von Vorteil sein.

Werfen Sie doch einen Blick auf das Angebot der DKB Cash oder unsere anderen Empfehlungen, falls Sie nicht über einen entsprechenden Mindesgeldeingang verfügen.



zur Website: Postbank


*für eventuelle Bedingungen oder Besonderheiten siehe Details und Webseite des Anbieters
       Bitte beachten Sie, dass Girokonten-Vergleichen.eu keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der
       angebotenen Informationen geben kann. Bitte lesen Sie hierzu den Disclaimer.